Deutsch

Liebe Musikfreunde,

wir möchten Ihnen gerne das Niederländische Trio “Yentl Flavour” vorstellen, dass ein sehr variationsreiches Programm bietet. Klezmer, Jiddische Lieder, Irische Musik, Folk und klassische Stücke werden auf überraschende Weise dargeboten.
Inzwischen befinden sich auch eigene Lieder in unserem Repertoire.

Bei unseren Konzerten wechseln sich poetische Lieder mit fröhlichen up-tempo Instrumentals ab. Auch Lieder von John Dowland und Gershwin, sowie Bearbeitungen von Volksliedern von Britten, befinden sich in unserem Repertoire.

Abwechlungsreich ist auch unsere Instrumentation. Mehrere unterschiedliche Gitarren kommen zum Einsatz, manchmal hören Sie die ungewöhnliche Kombination von Gesang und Geigenbegleitung, oder es erklingen Mandolin, Banjo oder Lautengitarre.

Yentl Flavour kann sein Programm an Situation und Spielraum anpassen.
Wir können zum Beispiel mehr klassische Stücke spielen oder eher Festmusik anbieten.
Je nach Wunsch können wir mehr Instrumentals oder verstärkt klassische Stücke oder auch nur einige Lieder (z.B. bei einer offiziellen Veranstaltung) bringen.
Nur Irisch oder nur Klezmer/Jiddisch ist natürlich auch möglich.

Auf dieser Internetseite finden Sie mehr Informationen über Yentl Flavour,
so wie Musikfragmente, allerdings leider nur auf Niederländisch.

Haben Sie Interesse, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.
info@yentlflavour.nl oder 0031 575 545961.

Mit freundlichen Grüßen, die Musiker von Yentl Flavour,                                                                                               Anna Maria, Allert und Lizelore.

Yentl Flavour spielt:

Was

Irische Musik
Klezmer
Eigene Stücke
Jiddische Lieder
Klassische Intermezzos
Instrumentals

Wo

Z.b. Kaffee- oder Hauskonzert
Kleinere Theaterbühnen
Gartenfest/Party
Ausstellungseröffnung

Wer

Anna Maria Roos           Gesang
Allert van der Heijden   Gitarre, Mandoline
Lizelore Molier                Geige, Gesang

Yentl Flavour sind:

Anna Maria Roosanne-maria-roos

hat ihre Sopranstimme entwickelt, indem sie an Masterclasses mit u.a. Emma Kirkby teilgenommen und Gesangunterricht bei Johannette Zomer und Hanneke de Wit genommen hat.
Sie hat sich mit mehreren Ensembles ein klassisches Repertoire aufgebaut. Jetzt schreibt sie auch eigene Lieder. In Yentl Flavour ist es die Herausforderung, die Vielfarbigkeit der Genres mit ihre Stimme zu 'greifen'.

Allert van der Heijdenallert-van-de-heijden

entdeckte schon als Schüler, dass er mit Musik als Sprache besser kommunizieren kann, als mit vielen schönen und gut überlegten Worten.
Obwohl ihn eine theologische Ausbildung als Seelsorger für Jugendliche begeisterte, wurde ihm immer mehr klar, dass gerade bei diesem Publikum die Sprache der Töne, Klänge und darin eingebettete Wörter eher ins Herz trafen. Die Teilnahme an mehreren internationalen Seminaren führte dazu, dass er sich immer mehr als Musiker identifizieren konnte.
Er schrieb eigene Lieder in der Liedermachertradition, eine selbst produzierte CD wurde herausgegeben.
Seitdem “überlebt” er als freischaffender Künstler alle Krisen.
Kein Wunder, dass die Begegnung mit Anna Maria, die einmal ein Jiddisches Lied mit Gitarrenbegleitung hören wollte, zu einer echten Zusammenarbeit führte.
Mit Lizelore spielte Allert schon jahrelang für Kinder in der Waldorfschule.
Allert hat ein eigenes Homestudio, ist außerdem aktiv beim Jugendtheater Zjuust in Zutphen und hat mehrere Titel geschrieben, die von Yentl Flavour gespielt werden.

Lizelore Molierlizelore-molier

hat im Jahr 2000 ihr Geigenstudium am Konservatorium in Den Haag erfolgreich abgeschlossen. Sowohl in ihrer Jugend, als auch während des Studiums erlangte sie viel Orchestererfahrung. Sie spielte u.a. in 'Het Residentieorkest' Den Haag und 'Het Gelders Orkest' in Arnheim.
Neben klassischer Musik spielt Lizelore in Yentl Flavour leichte, sogenannte Weltmusik.
Sie gibt Geigenunterricht.